Specials infos

Rochefortgrat - Aiguille de Rochefort und Dome de Rochefort

Allgemeines
Der Rochefortgrat bildet die natürliche Grenze zwischen Frankreich und Italien und verläuft vom Dent du Géant zur Aiguille de Rochefort (4001 m) bis zum Dome de Rochefort (4015 m). Diese elegante Gratschneide ist sicherlich einer der meist begangenen Firngrate der Alpen. Da man ständig im 4000-Meter-Bereich klettert, muß man gut an die Höhe angepaßt sein, denn nur so kann man die Besteigung und die einzigartige Szenerie genießen.

Voraussetzungen “Anspruchsvolle Hochtouren”
Allgemeines: Tourenerfahrung auf leichten Hochtouren wird vorausgesetzt. Kondition: Die Aufstiege mit bis zu 1600 Höhenmeter dauern 5-7 Stunden, hinzu kommt der Abstieg. Technik: Gletschertouren, Sicheres Steigeisengehen im Firn und Eis bis ca. 50°, Klettern im 3. Grad im Aufstieg und im Abstieg. Empfohlene Ausbildungskurse: Grundkurs Eis oder Viertausendertraining.

Karte und Literatur
IGN, Chamonix 3630 OT und St-Gervais-Les Bains 3531 ET. Die Gipfel des Montblanc, Die schönsten Routen in allen Schwierigkeitsgraden, von Laroche u. Lelong, BLV.

Persönliche Ausrüstung Hochtouren
Eine ausführliche Ausrüstungsliste erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Termin für 2 Tage nach Vereinbarung

Leistungen
• Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer
• Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
• Organisation

Preis € 850,-
1 Teilnehmer pro Bergführer

Teilnehmerzusatzkosten
1 Hüttenübernachtung inkl. Halbpension für DAV-Mitglieder und Seilbahn ca. € 130,-

........................................................................................

nach obendrucken

 

Angebote

 

Schneeschuhwandern
Eisklettern
Winterbergsteigen
Freeride Ski
Heliski
Skitouren
Skidurchquerungen
Kletterkurse
Kletterführungen
Klettersteige
Hochtouren
Viertausender der Alpen
Montblancbesteigung
Eistouren
Exklusivführungen im Winter und Sommer